Vor Ort: Edelpilze aus der Region

Wir haben im letzten Jahr auch ein paar Produzenten besucht. Unter anderem Dieter Völkers „Magdeburger Pilzmanufaktur“ und seinen Partner für den Anbau von Edel-Shitake-Pilzen – Die „Pilzfarm Groß Santersleben“. Wenn diese beiden Männer von Ihren Pilzen erzählen – merkt man das ist kein 8h Stunden Job und das zieht man nur durch, wenn man für seine Arbeit lebt.

Hubert Böttcher begrüßt uns freundlich vor seiner großen Halle. Unschwer lässt sich übersehen was hier wächst und gedeiht. Ein großes Schild über dem Eingang: Werksverkauf von Edelpilzen. Die Pilzfarm Großsantersleben liegt zwischen Haldensleben und Magdeburg. Hubert Böttcher züchtet hier Shitake-Pilze in Bioqualität. Früher baute Dieter Völkers an, dieser kümmert sich aber mittlerweile Vertriebsstelle für die Edelpilze und bezieht auch von anderen Züchtern.

Steckbrief Pilzfarm Groß Santersleben
  • Region: Einheitsgemeinde Hohe Börde im Landkreis Börde, westlich von Magdeburg
  • bio: ja (Bioland-Verbandsmitgliedschaft)
  • wo kaufen: Vertriebsstelle Magdeburger Pilzmanufaktur (Beimssiedlung, Walbecker Straße 49), Naturata Magdeburg, Samstags Wochenmarkt „Alter Markt“ Magdeburg

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.